Unser Strategie-Workshop

Den Weg ab­ste­cken: Welche stra­te­gi­schen Ziele ver­folgt un­sere di­gi­tale Transformation?

In wel­chen Bereichen muss ich han­deln, um un­sere Wettbewerbsfähigkeit zu si­chern? Unser Strategie-Workshop hilft Ihnen!

Betrachten Sie Ihre Wertschöpfungskette „End-to-End“, also mit be­son­de­rem Fokus auf Ihre Kunden und Lieferanten. Wie kön­nen Sie die Digitalisierung nut­zen, um Ihre Prozesse am Markt lang­fris­tig er­folg­reich zu ge­stal­ten?

Erarbeiten Sie kon­krete Ansatzpunkte, um Ihre in­di­vi­du­el­len Chancen zu nut­zen. Was ist in Ihren Fachbereichen op­ti­mier­bar? Welche Prozesse brin­gen Leistung für Ihre Kunden und tra­gen so­mit maß­geb­lich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei? Welche Risiken gibt es auch?

Unsere ge­mein­sam ent­wi­ckelte Prozesslandkarte gibt Ihnen eine erste Übersicht zu Ihren wert­schöp­fen­den Prozessen. Anhand die­ser er­ar­bei­ten wir Ihre Priorisierung: Wo liegt Ihr größ­tes Verbesserungspotential? Welche Umsetzungsmöglichkeit be­steht? So ste­cken wir den Weg ab für Ihre Reise in die Digitalisierung.

Als Ergebnis un­se­res Workshops zei­gen wir ganz kon­kret prak­ti­sche Lösungsalternativen auf. Damit er­hal­ten Sie die Basis für ei­nen ganz­heit­li­chen Fahrplan.

Ihr nächs­ter Schritt könnte un­ser Potential-Workshop sein.

Ihr Nutzen:
Unser Strategie-Workshop

Strategie-Workshop

Was müs­sen Sie in­ves­tie­ren?

  • Teilnahme der Geschäftsleitung bzw. Entscheider
  • Teilnahme von Wissensträgern, z.B. Ansprechpartner aus den ent­spre­chen­den Fachbereichen
  • Vorbereitung und Zusammenstellung von Informationen rund um Ihre ak­tu­elle Digitalisierungsstrategie

Dauer: 1–2 Tage

(zzgl.Vorbereitungs- und Nachbereitungszeit)

Ihr Ergebnis:
Was ha­ben Sie ab­schlie­ßend in der Hand?

  • Konkreter Fahrplan für Ihren Weg in die Digitalisierung
  • Darstellung Ihrer Unternehmensprozesse in Form ei­ner Prozesslandkarte (Prozessebene 1)
  • Erste mög­li­che und prio­ri­sierte Optimierungsansätze für Ihren Weg in die Digitalisierung