Robotic Process Automation:
Steigern Sie im 24/​7 Modus die Geschwindigkeit und Qualität Ihrer Prozesse

Regelbasierte Prozesse in kur­zer Zeit feh­ler­frei er­le­di­gen

Wir be­nö­ti­gen schnel­lere Reaktionszeiten und ab­so­lute Präzision im Hinblick auf un­sere Kunden. Hilft uns da­bei Robotic Process Automation?

In der Industrie wer­den be­reits seit Jahrzehnten Roboter ein­ge­setzt, um Arbeitsprozesse zu au­to­ma­ti­sie­ren. Inzwischen fin­den auch di­gi­tale Roboter – so­ge­nannte Software-Bots – zu­neh­mend ih­ren Einsatz in den ver­schie­de­nen Unternehmensbereichen.

Ein di­gi­ta­ler Roboter ist ein Stück Software, das im Zuge der Prozessautomatisierung ein­fa­che und struk­tu­rierte, ma­nu­elle Tätigkeiten über­nimmt.

Dabei han­delt es sich ge­nau um sol­che Tätigkeiten, die Mitarbeitern auf­grund der ge­rin­gen Anforderungen und der stän­di­gen Wiederholung läs­tig sind, wie z.B. das Füllen von Masken oder das wie­der­holte Kopieren und Einfügen von Daten.

Ein Software-Roboter ar­bei­tet au­to­ma­ti­siert auf der Benutzeroberfläche Ihrer vor­han­de­nen Anwendungen mit den be­stehen­den Benutzerschnittstellen. Dabei imi­tiert er Ihre Mitarbeiter.

Robotic Process Automation ERHARDT ANALYTIC Karlsruhe

Pausenlos, feh­ler­frei und je­der­zeit Compliance kon­form

Mit Robotic Process Automation ent­las­ten di­gi­tale Roboter Ihre Mitarbeiter von Routineaufgaben.

RPA eig­net sich Insbesondere für den Einsatz in struk­tu­rier­ten Prozessen, für die es wie­der­keh­rende Regeln und klare Handlungsanweisungen gibt. Durch die Arbeit am Frontend ent­fällt die Notwendigkeit, Schnittstellen zu ent­wi­ckeln oder Software in be­stehende Systeme zu in­te­grie­ren.

Damit sind Software-Roboter ein­fach in Ihren Fachabteilungen ein­zu­set­zen, denn es be­darf we­der Programmierkenntnisse noch spe­zi­el­len IT-Wissens.

Software-Bots kon­fi­gu­rie­ren sich nach Ihrem Einsatz selbst und ler­nen von Ihren mensch­li­chen „Fachkollegen“. Denn Sie er­fas­sen au­to­ma­ti­siert die un­ter­schied­lichs­ten Anwenderinteraktionen mit der be­stehen­den Software.

Wie Ihre Mitarbeiter zu­vor, sind sie in der Lage, mit al­len Systemen zu ar­bei­ten, er­for­der­li­che Informationen ein­zu­ho­len so­wie Daten zu ver­glei­chen und zu än­dern. Und dies kon­ti­nu­ier­lich und zu­ver­läs­sig an 365 Tagen im Jahr.

Steigern Sie Ihre Daten- und Prozessqualität

RPA ist viel mehr, als nur ef­fi­zi­ent und zu ge­rin­gen Kosten Prozessschritte ab­zu­ar­bei­ten. Durch die Entlastung von zeit­fül­len­den Routineaufgaben bleibt mehr Zeit für wert­schöp­fende Tätigkeiten. Das stei­gert die Motivation Ihrer Mitarbeiter. Kundenanforderungen kön­nen ein­ge­hen­der be­dient und der Servicebereich aus­ge­baut wer­den.

Zugleich wer­den diese stan­dar­di­sier­ten Prozesse deut­lich schnel­ler und gänz­lich feh­ler­frei be­ar­bei­tet. Das wirkt sich po­si­tiv auf Ihre Reaktionszeiten ge­gen­über den in­di­vi­du­el­len Anforderungen Ihrer Kunden und Lieferanten aus. Zudem ver­bes­sern Sie Ihr Risikomanagement und Ihre Compliance-Anforderungen, denn alle Arbeitsschritte kön­nen lü­cken­los do­ku­men­tiert wer­den.

Lesen Sie in der fol­gen­den Tabelle, wel­che Vorteile der Einsatz von Robotic Process Automation in den ver­schie­de­nen Branchen hat:

Einsatz bei Versicherungen
  • Reduzierung der Betriebskosten durch Automatisierung wie­der­keh­ren­der Aufgaben (z.B. Datenerfassung)
  • Verbesserung der Risikoanalyse
  • Optimierung des Service durch Automatisierung von Vertrags- und Agenturverwaltung
Einsatz in der Fertigung
  • Optimierung des Supply-Chain Managements durch End-to-End Automatisierungslösung
  • Reduzierung von Compliance-Kosten durch Optimierung des Prozesses
  • Beschleunigung der Produktion durch Zugriff auf die we­sent­li­chen Produk-
    ti­ons­da­ten für Mitarbeiter und Systeme
Einsatz im Finanzbereich
  • Steigerung der Effizienz bei klas­si­schen Finanzprozessen
  • Reduzierung von Betriebskosten so­wie Fehlern bei Berichterstattung und Lieferzeiten
  • Verringerung des Betrugsrisikos durch Vorbeugung be­trü­ge­ri­scher Transaktionen
  • Festigung der Compliance
Einsatz im Gesundheitssektor
  • Personalisierte Pflege und en­gere Patientenbeziehung durch Entlastung von Verwaltungsaufgaben
  • Reduzieren des Compliance-Risikos durch feh­ler­freies Arbeiten von Bots
  • Verbesserung Ihrer kli­ni­schen und fi­nan­zi­el­len Ergebnisse durch Analyse al­ler vor­lie­gen­den Gesundheitsdaten